Schützenverein Bergöschingen "Alpenblick" e.V. 1962
Schützenverein Bergöschingen "Alpenblick" e.V. 1962

Herzlich willkommen beim Schützenverein Bergöschingen

Die Schützenstube sowie der Stammtisch für jedermann ist absofort wieder

Sonntags von 9:30 Uhr - 12:30 Uhr geöffnet

 

Am Feiertag (Sonntag) den 01.11.2020 bleibt das Schützenhaus geschlossen.

Ab dem 08.11.2020 ist das Schützenhaus wie gewohnt wieder geöffnet.

Training und Aufenthalt im Schützenhaus des SV
Bergöschingen
Training ab 26.06.2020
 
Basierend auf der Coronaverordnung Sportstätten und nach Rücksprache mit der Gemeindeverwaltung kann unter Beachtung der nachfolgenden Regeln ein Trainingsbetrieb auf dem KK Schießstand und der Drucklufthalle erfolgen.
 
• Generell ist der Abstand von min. 1,5 m zwischen den Personen einzuhalten.
Körperlicher Kontakt ist zu vermeiden. Bitte um Beachtung dieser Regel beim Betreten und Verlassen des Standes. Ansonsten gelten die allgemeinen, zurzeit gültigen Corona Verhaltens- und Schutzmaßnahmen.
 
• Das Umkleiden, falls nötig, soll Im Freien unter der Pergola erfolgen. Dieser Bereich ist wettergeschützt.
 
• Auf der KK Bahn können die 2 am weitesten voneinander entfernten Stände zum Training benutzt werden. Der Mindestabstand ist somit gewährleistet.
 
• Schießbetrieb auf geschlossenen Ständen ist ab dem 2.6.2020 gestattet, mit der Abstandsregel von mindestens 1,5 m.
Auf dem Luftdruckstand sind deshalb nur die Stände 1, 3, 5, &7 zu belegen. Damit können sich maximal 5 Personen in der Halle aufhalten (4 Schützen/innen + 1 Aufsicht/Trainer).
 
• Es ist generell das eigene Sportgerät zu verwenden. Die Desinfektion der persönlichen Gegenstände unterliegt den Eigentümern.
 
• Sollten Vereinswaffen benutzt werden, sind diese nach dem Training zu desinfizieren (Alle Stellen mit Körperkontakt) Desinfektionsspray sowie Papiertücher liegen aus.
 
• Der jeweilige Schiesstand ist nach Beendigung des Trainings ebenfalls zu desinfizieren. Speziell die Verstellung der Auflagetische.
 
• Aufgrund der Größe ist die Toilette nur durch je 1 Person gleichzeitig zu nutzen. Seifenspender und Papierhandtücher sind vorhanden. Somit entfällt die Notwendigkeit von Desinfektionsspray.
 
• Die jeweilige Standaufsicht führt eine Liste mit den Namen der einzelnen Trainingsteilnehmern . Datum und Uhrzeiten des Trainings sind für eventuelle später notwendige Kontaktnachverfolgungen zu dokumentieren. Die Informationen werden nur auf Bedarf an andere weitergegeben

Wir freuen uns auf jeden Gast - ob Mitglieder oder nicht! Besuchen Sie unverbindlich unser Training.

Einfach hereinspaziert!

 

Jugendliche können gerne sonntags reinschnuppern. Unser Jugendtrainer ist immer dabei!

Mittwoch 19:00 Uhr

Training
Freitag 19:00 Uhr Training
Sonntag 10:00 Uhr bis 12 Uhr 

Jugendtraining ab 12 Jahre

Sonntag  9:30 Uhr bis 12:30 Uhr Stammtisch für jedermann!